Feldsalat mit Quittendressing

Von welchem Wintersalat können wir zur Zeit nicht genug bekommen? Feldsalat, richtig! Kein Wunder mit seinem hohen Gehalt an Vitamin C und Eisen und seinem dezent nussigen Geschmack. Dazu passend: dieses einfache und fruchtige Quittendressing. Alles zusammen geht hervorragend als Beilage mit deftigen (Fleisch)Gerichten. Wichtig: Den Feldsalat sorgfältig waschen, da sich zwischen den feinen Blattrosetten meist noch etwas Sand befindet. Der dient auf dem Feld oftmals zum Schutze der Pflänzchen.

Dressing für 4 Personen:

  • 2 Schalotten, fein gewürfelt
  • 2 EL Quittengelee
  • 2 TL Senf
  • 3-4 EL Balsamico
  • 6 EL Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • optional: etwas frischen Schnittlauch und gehackte Nüsse

 

Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Den gewaschenen und verlesenen Feldsalat dazugeben, gut vermischen. Eventuell mit einer Handvoll gehackter Nüsse bestreuen und servieren.

IMG_5234

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *